Search

Früher wurde der Konsum von Kaffee eher kritisch gesehen. Neue Studien zeigen das Kaffee generell gesund ist und sich positiv auf Diabetes, Alzheimer-Demenz, Parkinson und Gicht auswirkt. Ebenso schützt er die Leber und beugt Herzerkrankungen vor, steigert die Leistung und Konzentrationsfähigkeit und noch so vieles mehr.


Die Frage ist jedoch wieviel Kaffee ist gesund? Kaffee und Gesundheit…


• Kaffee entzieht dem Körper kein Wasser • Kaffee trägt dem Wasserhaushalt bei • Koffein macht nicht nur glücklich, es steigert die Konzentration und Leistungsfähigkeit • Eine Kaffeebohne beinhaltet 800 Inhaltsstoffe, darunter das Koffein und viele B-Vitamine • Kaffee wirkt sich positiv bei Diabetes, Alzheimer-Demenz, Parkinson und Gicht aus • Kaffee schützt Herz, Leber und auch die Nieren • Kaffee hilft beim Abnehmen • Ein schonend gerösteter Kaffee verursacht weder Magenschmerzen noch Sodbrennen